Das Projekt

Wohnen und leben in Satteins.

Die Wohnanlage Satteins Viola ist ein Gemeinschaftsprojekt, das von UBM und dem gemeinnützigen Wohnbauträger Wohnbauselbsthilfe als Bauträger umgesetzt wird.

In den Baukörpern C und D werden von UBM 17 frei finanzierte Eigentumswohnungen mit großzügigen Terrassen und Privatgärten verkauft. In den Baukörpern A und B entstehen geförderte Miet-Kauf-Wohnungen, die von der Gemeinde vergeben werden.

Infrastruktureinrichtungen wie Tiefgarage, Technikräume, Spielplatz und Besucherparkplätze werden gemeinsam genützt.

Die Wohnungen werden nach modernsten Standard, barrierefrei und mit hochwertigen Materialen errichtet.

Eckdaten

  • Adresse: 6822 Satteins, Viola Straße
  • Verkehrsverbindung: Busse sind zu Fuß in wenigen Minuten erreichbar. 
  • hohe Lebens- und Wohnqualität aufgrund der Lage im Grünen und Nähe zu den Ballungszentren Feldkirch und Bludenz.
  • Tiefgaragenplätze direkt im Haus
  • Großzügige Privatgärten für die Erdgeschosswohnungen
  • Großzügige Terrassen und Balkone für die Wohnungen in den Obergeschossen

Zahlen & Fakten

  • 17 Eigentumswohnungen
  • 22 Tiefgaragenabstellplätze
  • 10 Besucherabstellplätze (gemeinsam nutzbar mit Bewohnern von Haus A und B)
  • ein Kellerabteil pro Wohnung
  • Allgemeinflächen: 1 Müllraum, 1 Heiz- und Technikraum, Fahrradraum, Kinderspielplatz und Begegnungsflächen 
  • Kinderspielplatz
    (gemeinsam nutzbar mit Bewohnern von Haus A und B)
  • geplante Fertigstellung im Frühjahr 2022